Ein iPhone lässt sich mit einem Discount-Tarif oder mit einem langfristigen Vertrag nutzen. Bevor sich Interessierte entscheiden, sollten sie sich grundsätzlich über das Pro und Kontra dieser beiden Arten Gedanken machen.

Handy und Geld

[...mehr]


Die Performance einer Handykamera wurde früher eher belächelt, da diese zwar für Schnappschüsse ausreichte aber lange nicht an die Bildqualität einer kompakten Digitalkamera heran reicht. So langsam verzichten aber immer mehr Smartphone-Besitzer auf eine Kompaktkamera, da Handykameras immer besser werden. Wenn Sie ebenfalls auf der Suche nach einem guten Foto-Smartphone sind, sollten Sie sich einige Kandidaten näher anschauen.
Herangezoomt: Smartphone Kameras im Überblick

[...mehr]


Das iPhone des amerikanischen Telekommunikationskonzerns Apple ist eines der weltweit beliebtesten Smartphones überhaupt. Bekannt für seine vielen Apps, sein einfaches Handling und die gute Verarbeitung ist das iPhone ein Kommunikations-Allrounder. Doch ist es mit dem iPhone auch möglich, umfangreichere und komplexere Businessaufgaben durchzuführen? Wie etwa eine Telefonkonferenz?
Frau mit iPhone

[...mehr]


Das iPhone 4s - Das Handy für die Hosentasche
Das iPhone 4s kam Ende des Jahres 2011 als Nachfolger des iPhones 4 auf den Markt. In seinem Aufbau vertraut es auf gewohnte Formen: quadratisch mit abgerundeten Ecken. Das Display nimmt gut 80% der vorderen Fläche ein. Ab der 4. Generation des iPhones wurde die Bildschirmauflösung gegenüber ihrem Vorgänger vervierfacht. Das iPhone 4s, wie es zum Beispiel hier verfügbar ist, punktet mit einer Auflösung von 960 x 640 Pixel, verteilt auf kompakte 9 cm Displaydiagonale. Die wertige Edelstahl-Umrahmung fungiert zugleich als Antenne.

[...mehr]


Apple – kein IT-Hersteller polarisiert derzeit mehr, nicht einmal Samsung schafft das. Die Fans sind hin- und hergerissen zwischen Begeisterung und Enttäuschung. Selbst die Aktionäre wissen nicht wirklich, was sie nun wollen – und so erlebte die Apple-Aktie nach ihrem Allzeithoch kurz vor der Vorstellung des iPhone 5 einen dramatischen Kursabsturz, obwohl das Unternehmen noch nie da gewesene Rekordumsätze verbuchen kann. Aber vielleicht liegt es einfach an unserer heutigen Zeit und den damit verbundenen Erwartungen, die dem technischen Machbaren längst davongaloppiert zu sein scheinen.
Apple 2013 – Zukunftsaussichten

[...mehr]


Die Gerüchte über ein günstiges iPhone Einsteigermodell nehmen weiter Fahrt auf. Diesmal sorgt Apple höchstpersönlich dafür, da der iKonzern eine interessante Stellenausschreibung gestaltet hat, die weitere Hinweise auf ein „Billig iPhone“ liefern. Gesucht wird ein Plastik / Kunststoff-Experte!

iPhone 5 weiss © Flickr / methodshop.com

Zu letzt wurde immer wieder darüber spekuliert, dass Apple bei seinem günstigen iPhone, das vor allem in Schwellenländern wie China oder Indien für reißenden Absatz sorgen soll, ein Kunststoff-Gehäuse verarbeiten will. Bereits das iPhone 3 und iPhone 3GS hatte eine Plastik-Schale an Bord, die Apple nun teilweise bei seinem Low-Budget iPhone verarbeiten könnte, um so die Produktionskosten möglichst gering zu halten. Darüber hinaus sollen aber auch andere Bauteile aus Kunststoff gefertigt werden.

Apple: Mitarbeiter für konventionelle Kunststoffbearbeitung gesucht     [...mehr]


Apple wird mit einem neuen iPad 4 Modell die maximale Speicherkapazität seiner Tablets enorm erhöhen. Wie der iPhone-Hersteller in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat, wird man sein Sortiment mit einem iPad 4 128 GB Speicher erweitern. Das Tablet kommt am 5. Februar 2013 in den Handel.

iPad 4 © Flickr / Simen Stroem Braaten

Doch nicht nur die Speicherkapazität ist hoch, sondern auch der Preis des iPad 4 128 GB. Für die WiFi-Variante verlangt Apple 799 US-Dollar, während das Gerät mit Mobilfunkmodul sogar stolze 929 US-Dollar kosten wird. Zwar sind die Preise für den deutschen Markt noch nicht bekannt, doch erfahrungsgemäß werden diese einfach Eins-zu-eins übernommen. Also rund 800 Euro und 930 Euro.

Für wen lohnt sich der Kauf?     [...mehr]


Es gibt viele Apple-Fans und Designer, die eigene iPhone Konzepte erstellen. Auch folgendes Video zeigt ein iPhone 6 Konzept welches als Werbespot daherkommt. Dabei gibt es ein ganz spezielles Feature an Bord des Apple Smartphones: ein durchsichtiges Display!

Die Werbung ist auf jeden Fall sehr gut geworden und weiß zu gefallen. Das Highlight ist dabei natürlich das komplett durchsichtige Retina Display, so dass man quasi durch das iPhone hindurch sehen kann. Dieses Feature wird Apple wohl kaum bei der nächsten oder übernächsten Generation präsentieren – wenn es überhaupt irgendwann mal ein Thema wird.

Durchsichtiges Display nicht realistisch     [...mehr]


Apple hat seine Bücher geöffnet und die Zahlen des 4. Quartals 2012 bekanntgegeben. Dabei hatte der IT-Gigant wieder einige Rekorde im Angebot. So verzeichnete Apple bei den Verkaufszahlen des iPhone und iPad neue Höchstwerte und auch der Umsatz fiel so hoch aus wie noch nie.

Apple ©Flickr/Andrew*

Im letzten Quartal konnte Apple insgesamt 47,8 Millionen iPhones verkaufen – im Vergleich zum Vorjahresquartal (37,04 Mio. iPhones) eine stolze Steigerung von mehr als 29 Prozent. Aber auch das iPad mini und das iPad 4 waren im Weihnachtsquartal heiß begehrt und erzielten mit 22,9 Millionen Einheiten ebenfalls einen Rekordwert. Den dritten Rekord lieferte Apple beim Umsatz, der mit 54,5 Milliarden US-Dollar so hoch wie noch nie zuvor ausfiel.

iMac und iPod: Verkaufszahlen gehen zurück     [...mehr]


Apple Stores sind in jeder Fußgängerpassage oder Einkaufszentrum ein echter Hingucker. Das ist nur dem großen, leuchten Apfel zu verdanken, sondern auch der stylishen Inneneinrichtung, die natürlich bis ins kleinste Detail durchdacht ist und sich in eigentlich jedem Apple Ladengeschäft wiederholt. Nun hat sich Apple das Apple Store Design patentieren lassen – sehr zum Ärger von Samsung oder Microsoft.

Apple Store © Flickr / Ivette Quiñónez

Jeder, der schon Mal einen Apple Store von drinnen gesehen hat, kennt das klassische Apple Store Konzept und Design. Helle Atmosphäre, rechteckige Tische, strukturierter Aufteilung oder die Glastreppe, die natürlich nur in zweigeschossigen Apple Retail Stores zu finden ist. Alles in allem ein sehr stimmiges Gesamtbild, das ein Gefühl von Modernität und Style vermittelt, Getreu dem Motto: Hier gebe ich gerne mein Geld aus!

Apple lässt Apple Store Elemente pateniteren     [...mehr]


Seite 1 von 6012345...102030...Ende »