Don't Miss

100+ Tipps und Tricks beim neuen iPhone 3GS

By on 28. Juni 2009

Seit ein paar Wochen habe ich die neue Software OS 3.0 jetzt auf dem iPhone im Einsatz und immer wieder finde ich neue Funktionalitäten. Häufig sind es Kleinigkeiten bzw. Details der Bedienoberfläche, die sich geändert haben. Dennoch finde ich vieles sehr praktisch und hoffe, es geht Euch ebenso.

Ist Euch zum Beispiel aufgefallen, dass die Anrufliste übersichtlicher gestaltet ist? Ein kleines Symbol verrät, ob der Anruf einer Person vom Privatanschluss, aus dem Büro oder vom Mobiltelefon kam. Das funktioniert allerdings nur dann, wenn das Adressbuch gepflegt ist.

Gut gefällt mir auch die Suchfunktion: Sie befindet sich vor der ersten Seite mit den Apps oder lässt sich durch zweimaliges Betätigen der Home-Taste aktivieren. Einen Suchbegriff eingeben und man landet schnell dort, wo man hin will.

Über Copy & Paste wurde hier bereits geschrieben. Aber vielleicht kennt der eine oder andere noch nicht den Tipp, wie man eine Auswahl rückgängig machen kann: einfach das iPhone schütteln und voilà. Schütteln kann auch eingesetzt werden, um zufällig ein Musikstück auszuwählen. Lädt man die Batterie während man die iPod-Funktion nutzt, erscheinen jetzt statt der Batterieladeanzeige die Informationen zum aktuellen Musikstück.

Mit dem iPhone kann man auch einschlafen: Dazu im Uhren-Feature den Timer auswählen und als Ende „iPod Ruhezustand“ eingeben. Danach die gewünschte Playlist starten. Der Player stoppt nach der vorgegebenen Timer-Zeit und das iPhone geht in den Ruhemodus.

Um Screenshots vom iPhone zu erstellen müssen die Home-Taste und die Power-Taste gleichzeitig gedrückt werden und schon ist der Screenshot im Fotoalbum gespeichert.

Im Forum von Macrumors wurden noch viele weitere Details aus der neuen Software zusammengetragen.

One Comment

  1. Phill C.

    2. Juli 2009 at 11:04

    Hallo, zu Tipps und Trick fällt mir ein, das ich einen Beamer für das neue iphone gesehen habe. Cooles Gerät, mit dem man schnell und problemlos seine neusten Video gleich an die nächste Hauswand projezieren kann.
    http://www.smartshoppingblog.de/2873_der-perfekte-taschenbeamer-fuer-dein-iphone/

    Klein und Handlich ist das Gerät. Guter Artikel im Smartshoppingblog nach zu lesen. Gruss Phill