Don't Miss

Alle Jahre wieder: iPhone Developer Conference

By on 16. November 2009

Am 01. und 02. Dezember 2009 findet die diesjährige Entwicklerkonferenz rund um iPhone und iPod Touch in Köln im Hotel im Wasserturm statt. Während der Veranstaltung wird auch die beste App 2009 ausgezeichnet.

Die internationale Konferenz WWDC fand  im Juni in den USA statt, das deutsche Pendant ist im Dezember in Köln zu Gast. Die Entwicklung von iPhone-Anwendungen steht auf dieser Entwicklerkonferenz selbstverständlich wieder im Mittelpunkt. Die Veranstaltung wendet sich an Agenturen und Webmaster, Softwareentwickler, Entwickler von Mobile-Applikationen, Online Shop-Betreiber, IT-Entscheider, IT-Leiter, Leiter Business Development aus Industrie und Handel, Spieleentwickler und Projektleiter aus Werbe- und Medienagenturen.

Entsprechend startet das Programm mit einer Keynote von Maximilian Reiß (TU München), der einen Rückblick auf zwei Jahre iPhone gibt und gleichzeitig einen Ausblick wagt, wohin der Weg für Einzelentwickler, Firmen und das akademische Umfeld führt.

Danach stehen in der Business-Sektion Marketingkonzepte für iPhone Apps, die Möglichkeiten von mobile Marketing und Vertriebsunterstützung mit dem iPhone und E-Learning auf dem Programm. Parallel dazu können sich die Entwickler der Vorstellung verschiedener Entwickler-Tools, dem Einstieg in die Spiele-Entwicklung, Debugging und Performancemessung oder dem Aspekt des Geld verdienens widmen.

Am zweiten Tag geht es bereits in der Keynote um das iPhone als Marketing- und Vertriebstool. Danach drehen sich die Business Vorträge um Werbung auf dem iPhone, Umsetzung von Apps und ihren Einsatz zum Kundenfang – auch mit Bewegtbild. Für Developer stehen Usability und das Verhältnis Web vs. Mobile App im Mittelpunkt.

Das komplette Programm kann online durchforstet werden.