Don't Miss

Android: Die Vor- und Nachteile des Betriebssystems

By on 30. November 2013

BetriebssystemEs ist das Betriebssystem mit dem Abstand größten Marktanteil in Europa. Googles Android hat sich aufgrund seines offenen Systems zu der Plattform für mobile Geräte entwickelt. Vor allem die vielen Vorteile gegenüber der Konkurrenz haben dazu geführt, dass es heute viele Befürworter gibt.

Offenheit führt zu breitem Angebot

Die größte Stärke von Googles System gegenüber anderen Betriebssystemen ist die Tatsache, dass es offen gestaltet wurde. So handelt es sich zwar um eine Google-Entwicklung, jedoch gewährt der Softwarekonzern externen Entwicklern nahezu fast alle Freiheiten. Dies kann man vor allem im Bereich der angebotenen Apps sehen. Keines der anderen Betriebssysteme kann so ein breites Angebot vorweisen. Nahezu jeder Entwickler, der daran Interesse hat, kann eine App für Googles System erstellen und sie ohne Probleme veröffentlichen. Bei Konkurrenzsystemen ist dies in der Regel mit erheblich größerem Aufwand verbunden, weshalb weniger Apps in den jeweiligen Shops erhältlich sind. Zudem bringt die Offenheit des Betriebssystems noch weitere Vorteile mit sich. Die Anzahl der angebotenen Geräte ist so groß wie bei keinem der Konkurrenz. Zudem lässt es sich sehr einfach personalisieren, sodass jeder Nutzer es individuell an seine Anforderungen anpassen kann.

Virengefahr nicht zu unterschätzen

Die Nähe zu Google gilt für viele Menschen allerdings nicht nur als Vorteil. So müssen sich die Nutzer des Betriebssystems oftmals damit arrangieren, dass viele Dienste auf den Softwarekonzern standardisiert sind. Wer alternative Angebote nutzen möchte, der muss sein Gerät selbst konfigurieren. Weiterhin gilt die hohe Popularität selbst als einer der großen Nachteile. Dadurch, dass das System so weit verbreitet ist, wird es sehr attraktiv für Malware-Angriffe. Auf anderen Betriebssystemen gibt es dagegen zum Teil kaum Viren, da die Verbreitung viel geringer. Der Sicherheitsfaktor spielt also eine viel größere Rolle. Vor allem wer ein neues Gerät kauft, sollte gleich ein Firmenware-Update vornehmen, um eventuelle Sicherheitslücken zu schließen.

Die Stärken ausnutzen – die Schwächen beheben

Android ist nicht ohne Grund das aktuell beliebteste Betriebssystem. Die individuellen Einstellmöglichkeiten und das breite App-Angebot sind für viele Nutzer sehr attraktiv. Allerdings sollte man immer auf mögliche Sicherheitslücken achte, damit die Nutzung nicht getrübt wird.

Foto von: blanche – Fotolia