Don't Miss

Apps auf HTC Handys nutzen

By on 4. August 2011

HTC, diese drei Buchstaben sollte man sich als Handynutzer auf jeden Fall für die Zukunft merken. Inzwischen kommt man nämlich kaum mehr um den Hersteller aus Taiwan herum, der mit seinen stylischen Smartphones die Menschen rund um den Erdball begeistert.

HTC gewinnt an Beliebtheit

Längst ist die Welle auch in Mitteleuropa angekommen und dies hat zur Folge, dass immer mehr Handybegeisterte zu HTC Handys greifen und die Produkte der Konkurrenz links liegen lassen. Doch was ist an diesen Handys eigentlich so toll und einzigartig? Es gibt sicherlich viele Gründe für die plötzliche Beliebtheit von HTC. Zum einen ist es natürlich so, dass die Geräte einfach schick aussehen, aber auch in technischer Hinsicht haben sie einiges zu bieten, das sollte auf gar keinen Fall unter den Tisch gekehrt werden.

Android und Apps

Insbesondere die Verwendung des schnellen und innovativen Betriebssystems Android verschafft HTC einen Vorsprung gegenüber einigen seiner Konkurrenten. Denn Android sorgt nicht nur für eine tolle Geschwindigkeit beim Navigieren generell, sondern auch das mobile Internet wird so zu einem echten Vergnügen. Auf dem großen Display der HTC Smartphones ist es das ohnehin schon. Ein besonderer Pluspunkt bei Android ist aber auch die riesige und immer weiter wachsende Vielfalt an Apps, die man sich auf das Telefon laden kann. Ob nützlich, lustig oder einfach nur interessant – es gibt fast für jeden erdenklichen Verwendungszweck inzwischen Apps. Auf HTC Telefonen kann man diese wirklich optimal nutzen und sie liefern auf jeden Fall noch mal einen echten Mehrwert für den Nutzer. Wer es einmal gewohnt ist, möchte nicht mehr darauf verzichten.
Image: HTC