Don't Miss

BioWare – Entwicklung von iPhone Spielen ist möglich

By on 3. Juli 2008

BioWare, Entwickler von RPG-Perlen wie „BaldursGate“, „Neverwinter Nights“, „Knights of the old Republic“ und „Mass Effect“, könnte schon bald an einem Spiel für das iPhone werkeln.

In einem Interview auf MTV-Multiplayer hat Greg-Zeschuk, der Co-CEO von Bioware, bestätigt, dass seine Leute sich die Sache mit den iPhone-Games zur Zeit ganz genau überlegen. Er persönlich ist wohl auf jeden Fall von der Möglichkeit angetan, BioWare-Games für das iPhone herauszubringen. Und warum auch nicht?

Die Spiele werden nicht so umfangreich wie ihre PC- und Konsolen-Brüder sein können, aber wenn BioWare schon immer eins konnte, dann war das Geschichten erzählen. Ein iPhone RPG mit guter Story und Touch-Unterstützung, vielleicht aus 1st-Person-Perspektive im Stil der alten Might of Magic Teile nur in 3D-Echtzeit mit Pause Funktion und besserer Grafik – her damit! 🙂

Vollkommen unbedarft in Sachen Handheld Games ist Bioware nicht. Sie haben bereits ein Sonic-RPG für den Nintendo DS entwickelt.