Don't Miss

Chip-Online wählt die besten iPhone Apps

By on 28. Februar 2010

Die kleinen Zusatzprogramme für das iPhone – Apps – sind inzwischen so bekannt, dass auch der Duden das Wörtchen bald in sein Werk aufnehmen dürfte. Hunderttausende von ihnen stehen bereits zur Verfügung. Tendenz steigend. Schön wenn jemand bei dieser Masse den Überblick behält und auch noch Tips zusammenstellt. So wie die Kollegen aus der Chip-Online-Redaktion:

[youtube WkFTcbC9jnk]

Gewinner des Chip-Online-Votings: Die Musik-Software „Shazam“. So sieht das App auf dem iPhone aus:

Die Redakteure von Chip-Online haben nämlich die ihrer Meinung nach 50 besten iPhone Apps zusammengestellt, die auf keinem iPhone fehlen sollten.

Natürlich wollen wir an dieser Stelle nicht alle 50 Programme auflisten, die Top fünf wohlen wir Ihnen aber nicht vorenthalten. Here we go:

Platz fünf vergaben die Redakteure von Chip-Online an das App „ArounMe“. Auf Reisen hilft die iPhone Software beim Auffinden von Hotels, Restaurants oder Banken an Ihrem Aufenthaltort.

„Tap Tap Revenge“ ist ein spaßiges App für Musikfans, die unterwegs gerne ein paar Gitarrenakkorde zupfen wohlen. Ähnlich dem Videospielklassiker „Guitar Hero“ müssen Akkorde in der richtigen Folge angeschlagen werden. PLatz vier für „Tap Tap Revenge“.

Auf Rang drei schafft das iPhone App für Facebook. Für alle, die auch unterwegs ihre Facebook-Freunde auf dem Laufenden halten wollen, ein unverzichtbarer Begleiter.

Knapp die Spitze verfehlt hat das Tool „Shoutcast Radio“. Die einfache Bedienung der Radiosoftware überzeugte die Chip-Online-Redakteure.

Und gewonnen hat…………Shazam – das Musik App fürs iPhone! Shazam hilft iPhone-Besitzern beim erkennen von Melodien und unterstützt gleich bei der suche des entsprechenden Songs auf Seiten wie youtube oder iTunes.