Don't Miss

Dating auf der Wiesn mit der „Wiesn find and flirt“ App

By on 29. August 2010

Oktoberfest, das ist die Gelegenheit, mal wieder anzubändeln, neue Leute und vielleicht auch eine neue Liebe kennen zu lernen. Doch auch wenn die Menschen auf dem größten Volksfest der Welt bereits von Natur aus aufgeschlossen sind, kann es ja nicht schaden, wenn man elektronisch noch ein wenig nachhilft…
Die Wiesn find and flirt App hat sich genau das zur Aufgabe gemacht. Während man auf dem Oktoberfest ist, kann man per Chat neue Leute kennen lernen und abchecken ob man vielleicht zueinander passt.


Sobald man einen Treffer gelandet hat, bringt einen die integrierte Navigation zum Treffpunkt. Mal abgesehen davon, dass man erst testen muss, wie gut und genau die Navigation bei so vielen Menschen auf so kleinem Raum funktioniert, dürfte es da noch ein weiteres Problem geben: Nehmen wir mal an, man hat mühsam einen Platz im Augustiner-Zelt ergattert und die potenzielle Wiesn-Bekanntschaft befindet sich im Käfer-Zelt – wer garantiert dann, dass man dort auch Einlass findet und nicht am Ende komplett nach Hause gehen muss, weil man seinen angestammten Platz aufgegeben hat?

Einen Test ist es aber trotzdem wert und wenn es sich auf der Wiesn bewährt, lässt sich die App vielleicht auch für weitere Großveranstaltungen adaptieren. Wäre doch nett, man lernt am Samstag am Fußballplatz seine Zukünftige kennen oder trifft den Traumprinzen beim Apres Ski in Kitzbühl.

4 Comments

  1. Endrancer

    3. September 2010 at 08:00

    ich glaube, wenn man für einige zeit auf dem oktoberfest rumgelaufen ist, dann ist man nicht mehr in der lage dieses app zu benutzen. deswegen würd ich sagen es ist ziemlich uninteressant. natürlich ist es schön wenn man seine flirts finden kann aber bei dem alkohol konsum der da ab geht, kann ich mit meinem handy doch nicht mehr so viel machen.

  2. Tim

    14. September 2010 at 18:56

    Colle App, gleich geladen und getestet, macht echt Spaß! CU @ Wiesn!

  3. Sven Bergmann - Frauen ansprechen

    29. November 2010 at 14:15

    Im Ernst, wenn Mann auf der Wiesn – wo man von tausenden, aufgeschlossenen Frauen umgeben ist – ein iPhone App zum Chatten benutzt um eine neu Frau zu finden, dann ist man schon arm dran.

    Wenn Mann auf der Wiesn eine neue Frau ansprechen möchte, dann guckt man einfach nach links oder rechts und prostet mit einer Frau an. Dafür braucht Mann dann auch kein App 😉

  4. Gregor

    4. Dezember 2010 at 14:55

    Schon lustig 🙂 Für mich persönlich wäre das aber nichts. Ich lerne Frauen gerne spontan kennen. Eine Sache schoss mir gerade durch den Kopf und zwar: Wiesn = Alkohol = Betrunken = iPhone kaputt 😉