Don't Miss

Diigo Browser App: tolle Surf-Alternative zu Safari oder Chrome

By on 14. September 2012

Die Auswahl von Browser-Apps sind für iPhone und Co. überschaubar. Neben dem vorinstallierten Safari sind noch der App-Browser von Opera oder Google Chrome zu erwähnen. Nun gibt es aber mit Diigo eine weitere kostenlose Alternative, für das mobile Surfen.

Diigo ist im Design von Google Chrome gehalten und kompatibel mit dem iPhone und iPad. Die 9,4 MB große Universal-App stammt trotz seines nahezu identischen Google Chrome-Interface von einem anderen Entwickler. Dieser hat die Browser-App nach dem Vorbild von Chrome für PC designt und möchte sie zum schnellsten Browser fürs iDevice machen.

Welche Vorzüge bietet Diigo Browser App?

Genau wie bei Safari oder Chrome stehen Tabs zur Verfügung, mit denen man schnell zwischen mehreren geöffneten Internetseiten hin- und herspringen kann. Zudem gibt es nur eine Eingabezeile, die zugleich als Google-Suche fungiert. Auf eine separate Google-Suchleiste muss verzichtet werden, die aber auch gar nicht notwendig ist.

Besonders praktisch und überzeugend dieser App ist, ist das Verschwinden der Eingabezeile, wenn man auf einer Internetseite scrollt. Auf diese Weise bekommt man mehr von der geöffneten Website zu sehen, was beispielsweise bei Safari nicht geboten wird. Zudem besteht bei Diigo die Möglichkeit, Inhalte der Seite im Offline-Modus zu lesen. Entsprechend lässt sich ein Artikel öffnen und mit einem Lesezeichen markieren, sodass man diesen später offline lesen kann.

Die iPhone Browser-App Diigo ist auf jeden Fall eine tolle und gelungene Alternative zu Chrome oder Safari. Interessierte finden hier weitere Infos sowie den direkten Download.