Don't Miss

G-Park: Schluss mit der Autosuche

By on 7. Dezember 2011

Mit G-Park ist es ein Kinderspiel sein Auto wiederzufinden. Die App für das iPhone setzt der lästigen Autosuche ein Ende.

[youtube 5DJDw2K8Jkc]

Mit G-Park ist der Entwicklerfirma PosiMotion ein Programm gelungen, welches das Wiederfinden des geparkten Autos erleichtert. Jeder der selbst Auto fährt kennt das Problem: Eine gefühlte Ewigkeit ist erst kein Parkplatz zu finden und ist dann doch endlich mal einer gefunden, befindet dieser sich nicht in der Nähe des eigentlichen Zielortes. Befindet man sich dazu noch in einer fremden Stadt, kann die Suche nach dem Auto hinterher in eine Schnitzeljagd ausarten. Im schlimmsten Fall muss dann auch noch ein Strafzettel wegen Überschreitung der Höchstparkdauer gezahlt werden. Aber die Applikation G-Park verschafft endlich Abhilfe.

Die iPhone App bietet einige Funktionen, mit denen sich der Parkplatz später schneller wieder lokalisieren lässt. Nachdem ein geeigneter Parkplatz gefunden ist, braucht man nichts tun außer den „Park Mich!“ Knopf zu betätigen. Die App speichert dann automatisch den Standort des Fahrzeugs.
Über eine Schnittstelle ermöglicht die App es dem Nutzer sich zudem noch Notizen zu machen oder ein Foto des Parkplatzes abzuspeichern um sich später wieder leichter und schneller an den Standort des Autos zu erinnern.

Um den Parkplatz zu finden genügt es den „Wo habe ich geparkt?“ Knopf zu betätigen. Über die Option „Wegbeschreibung“ wird dann der Weg vom aktuellen Standort zum Auto angezeigt. Wählt man hingegen „Genauer Standort“ aus, zeigt das Programm eine detaillierte Google Maps Karte an. Mittels der Schaltfläche „Foto“ gelangt man zu den abgespeicherten Fotos und Notizen wenn man das Fahrzeug bis dahin noch nicht gefunden hat.

Fazit: Für 0,79€ eine durchaus lohnenswerte App, in die vor allem dann gut investiert ist, wenn man viel mit dem Auto in fremden Städten unterwegs ist.

One Comment

  1. Dominik

    7. Dezember 2011 at 16:56

    Die App nutze ich schon länger bzw. habe Sie schon länger. Sie ist gut und zuverlässig. Aber wenn ich ehrlich bin habe ich ich sie bisher 2 mal benutze und 0 mal wirklich benötigt. Hätte mein Auto auch so gefunden.

    Dennoch empfehlenswert. Nicht jeder kann sich den Standort so gut merken wie ich. Liegt vielleicht daran das ich die Welt noch ohne Handy und Navi kenne 🙂