Don't Miss

G1 Android Handy für Google Mitarbeiter

By on 24. Dezember 2008

In vielen Unternehmen wird zu Weihnachten eine extra Vergütung gezahlt, so wie auch beim Suchmaschinenriesen Google. Bisher haben die Angestellte von Google $1000 nach Angaben eines Mitarbeiters Weihnachtsgeld erhalten, wie es in einem Valleywag-Artikel Kommentar mitgeteilt wurde. Liegt es nun an der Finanzkrise, die Google dazu verleiht den Mitarbeitern ein T-Mobile G1 zu schenken oder ist das ganze eine Marketingsrategie? Niemand wird es wohl außer den Verantwortlichen beantworten können. Was allerdings ein kleines Manko ist, ist die Tatsache, dass jeder den passenden Vertrag dazu selber besorgen muss. Bei dem Weihnachts-G1 Android Handy handelt es sich nicht um ein wie gewöhnlich von T-Mobile gebrandetes Gerät.
Dieses Jahr wurde erstmals ein auf Android Basis entwickeltes Handy entwickelt und mit dem passenden Namen G1 beziehungsweise gPhone verkauft. Aber schon jetzt wird fleißig an einem G2 Android Handy gearbeitet.