Don't Miss

GTA: Vice City – ab sofort im App Store verfügbar

By on 6. Dezember 2012

Pünktlich zum Nikolaus-Tag wurde heute der Download von GTA: Vice City offiziell im App Store freigegeben. Das Spiel ist der Nachfolger von GTA: III, welches im letzten Jahr sein 10-jähriges Jubiläum feierte.

Das Entwicklerstudio „Rockstar Games“ hat GTA: Vice City für alle aktuellen iOS-Geräte (iPhone, iPad, iPod touch) portiert. Wer sich das Spielerlebnis nicht entgehen lassen will, muss 4,49 Euro im App Store zahlen.

GTA: Vice City überzeugt im Test

Das Spiel nimmt euch auf eine Zeitreise in die 80er Jahre, wo ihr in gewohnter Gangster-Manier euer Unwesen treibt und euch in Waffengewalt beweisen müsst. Die Steuerung erfolgt dabei über bekannte Touch-Elemente und Buttons, die im GTA: Vice City Test überzeugen konnte. Auch die Grafik auf den iDevices mit hochauflösendem Retina Display kann auf ganzer Spur begeistern. Natürlich stehen auch wieder die bekannten Radiosender zur Auswahl, wenn ihr bei der Fahrt mit einem der zahlreichen Vehikel aber lieber eigene Lieblingslieder hören wollt, muss man hierfür einfach eine iTunes Playlist erstellen und diese mit dem Namen VICECITY versehen.

Das Kultspiel ist 1021 MB groß und läuft auf iPhone 4, 4S und 5, allen iPad-Generationen und ab dem iPod touch der vierten und fünften Generation. Hier geht’s direkt zum Download von Grand Theft Auto: Vice City.