Don't Miss

Hersteller von Smartphones

By on 23. August 2009

Nokia Smartphone, Foto: © Alexander Aisenstadt - Fotolia.com

Nokia Smartphone, Foto: © Alexander Aisenstadt - Fotolia.com

Jeder will sie und nicht jeder kann sie sich bis dato leisten. Die Smartphones iPhone, Blackberry und Co. sind derzeit der totale Renner.

Nokia, Sony Ericson und Co.: Smartphones von anderen Häusern

Die großen Hersteller dieser Top Handys machen Millionen Umsätze mit den kleinen Entertainment Handys aber es gibt eine Vielzahl weiterer renommierter Smartphone Hersteller, die mit Sicherheit keine NO Names sind. Auch die für ihre alltagstauglichen Handys bekannten Hersteller Nokia, Sony Ericson, Sagem oder LG haben die schönen und attraktiven Smartphones für sich entdeckt.



Smartphones zu Spottpreisen gibt es hier:


Leistungsstarke Modelle

Diese Modelle werden zwar nicht in der Presse gefeiert, können aber mitunter dieselben technischen Glanzleistungen erbringen, wie ihre berühmten Schwestern und Brüder aus dem Hause Apple oder Blackberry. Darum lohnt es sich auch vor dem Kauf eines Blackberrys oder iPhones auch andere Hersteller von Smartphones ausfindig zu machen und diesen Geräten die Chance geben zu begeistern.

Man wird überrascht sein, dass die Technik bei den meisten Geräten identisch ist und es sich beim Kauf eines iPhones lediglich um den guten Namen der Firma Apple handelt, der sich im Preis wiederspiegelt.

iPhone ist Smart, aber nicht das Einzige Smartphone

Natürlich ist das iPhone grandios in Design und Technik, einfach unvergleichlich Apple, aber dass heißt noch lange nicht das Handy Hersteller, die sich ausschließlich auf die Herstellung von Mobiltelefonen spezialisiert haben, nicht genauso leistungstechnische Smartphones herstellen können wie Apple. Man sollte vor dem Kauf eines Smartphones oder Handys vergleichen, um zum einen den möglichst passenden Umfang zu erhalten und nicht übermäßig viel Geld auszugeben.

Man darf nicht vergessen, dass Apple noch vor einigen Jahren ausschließlich Desktop PCs vertrieben hat und erst mit dem iPod der Sprung in die mobile Entertainment Branche gewagt wurde.
Doch dabei ist Apple nicht der Einzelfall, auch viele weitere Hardware Hersteller wie Asus, Acer oder Fujitsu Siemens steigen um in die Kategoerie der Hersteller von Smartphones. Die Firma HP, die sich schon eine Weile mit der Technik von Navigationsgeräten und PDA´s beschäftigt, darf dabei auch nicht vergessen werden. Es gibt aber auf dem Markt für mobiles Telefonieren ein fast unbegrenztes Angebot. Die Geräte weisen dabei unterschiedliche Merkmale und Eigenschaften auf. Diese sind auch entscheidend für den Preis des jeweiligen Gerätes. Aber auch hier kommen einem die Verkäufer entgegen und bieten günstige Finanzierungsmöglichkeiten an (z.B. ein Sonim trotz Prüfung der Kreditwürdigkeit).

Man merkt also, dass auch viele bekannte Firmen sich mit der Herstellung attraktiver Smartphone Geräte beschäftigen und dass es mehr gibt als nur Apple oder Blackberry. Für Interessenten von Smartphones sind mit Sicherheit auch die neuesten News aus dem Gadget Blog interessant.