Don't Miss

iPhone als Fernbedienung für PS3

By on 10. April 2008

Ihr habt eine Playstation 3 und ein iPhone? Perfekt! Dann könnt ihr womöglich demnächst Eure PS3 mit dem iPhone bedienen, so zumindest plant es die Firma NetBlender.

Das iPhone als Fernbedienung für die Playstation 3? Das wäre super und soll keine Vision bleiben. Für vergleichbare Fernbedienungen mit Touchscreen zahlt man schonmal mehrere hundert Euro, das iPhone hingegen hat bereits alles was eine tolle Fernbedienung ausmacht. Und da das iPhone genau wie die PS3 über Bluetooth und WLAN verfügt, ist auch eine Konnektivität zwischen den beiden möglich.

Doch die Firma NetBlender plant noch mehr, so soll es gegebenfalls möglich sein, sich Informationen über gerade abgespielte Filme direkt auf das iPhone zu holen. Denkbar wäre beispielsweise eine Verbindung zur International Movie Database (IMDB), so könnten Informationen zu Film, Schauspielern und Co. abgerufen werden. Voraussetzung hierbei ist, dass die jeweiligen Blu-ray-Hersteller die Technologie in ihre Filme integrieren. Der Kreativität wären hierbei keine Grenzen gesetzt, da iPhone und PS3 in beide Richtungen miteinander kommunizieren können.

Eine weitere Möglichkeit wäre Filme direkt auf das iPhone zu übertragen, um sie so später unterwegs abspielen zu können. Ich denke da dürfte es dann aber sicherlich wieder irgendwelche rechtlichen Probleme geben, da gerade die Blu-ray mit Sicherheitsvorkehrungen überladen ist. Um das alles zu realisieren will NetBlender noch diese Woche ein eigenes SDK für das iPhone anbieten, womit Entwickler entsprechende Funktionen entwickeln können. Ob das alles legal sein wird oder wieder über irgendwelche Hacks laufen wird, konnte ich leider nicht in Erfahrung bringen. Trotzdem finde ich die Idee genial und hoffe, dass sie zur Realität wird. Das iPhone wird so immer mehr zum ultimativen Alleskönner!

3 Comments

  1. Olli

    27. August 2009 at 02:40

    Was ist daraus eigentlich geworden? Finde leider nichts brauchbares mehr zu diesem Thema.

  2. Andte

    22. September 2009 at 22:22

    Naja das war wohl nichts wäre auch zu schön gewesen

  3. ballOOnhead

    4. Oktober 2010 at 16:11

    BD Touch heißt es und funktioniert nur mit sehr wenigen Blu-Rays. Keine echte Fernbedienung.