Don't Miss

iPhone App: 15.000 Fragen Allgemeinbildung Wissenstraining hält geistig fit

By on 15. Juli 2012

Im App Store gibt es zahlreiche Apps, um seine Bildung und Wissen zu trainieren und verbessern. Eine gute Empfehlung ist die App „15.000 Fragen Allgemeinbildung Wissenstraining“ für iPhone und iPad.

[youtube MrsdvPwmLE0]

Wie der Name schon erahnen lässt, bietet die kostenpflichtige App über 15.000 Fragen und Antworten aus den unterschiedlichsten Themenbereichen. Da die Fragen und Antworten vorgelesen werden, muss man dabei nicht mal auf das Display schauen. User können im Menü die Bedenkzeit nach Wunsch einstellen, gleiches gilt auch für die Zeiteinstellung, bis die nächste Frage vorgelesen werden soll.

15.000 Fragen: Fragenkataloge und Vokabeltrainer

Bei der App, die mit kostenlosen Themensätzen aufgefüllt werden kann, kann man sich einen ganz persönlichen Fragekatalog erstellen und sich somit nach eigenen Wünschen geistig trainieren. Dabei über „15.000 Fragen Allgemeinbildung Wissenstraining“ mit seiner enormen Vielfältigkeit bezüglich der Themen. Angefangen von Astronomie, Geographie bis hin zu bunten Themen wie Promis, Stars und Sternchen. Aber auch Abkürzungen und Fremdwörter werden getestet und zudem ist auch gleich ein praktischer Vokabeltrainer für Spanisch, Englisch, Französisch und Co. integriert.

Nach der Installation gibt es eine sehr gute Kurzanleitung und einen optimalen Überblick über die verschiedenen Funktionsweisen und Angebote der App. Einziger Schwachpunkt von „15.000 Fragen Allgemeinbildung Wissenstraining“ ist die Gestaltung des Designs, bietet doch das Retina-Display auf dem iPhone deutlich mehr Möglichkeiten.

15.000 Fragen Allgemeinbildung Wissenstraining: Infos in der Übersicht

  • Kategorie: Bildung
  • Größe: 16,4 MB
  • Kompatibel mit iPhone und iPad
  • Preis: 1,59 Euro
  • Download im App Store