Don't Miss

iPhone App für die Tour de France

By on 3. Juli 2011

Die Tour de France ist in den letzten Jahren durch die Doping-Skandale immer stärker in die Kritik der Medien geraten und ARD und ZDF werden 2011 letztmalig vom größten und bekanntesten Radrennen berichten. Doch nicht immer kann der Fan die Liveübertragungen verfolgen und wird vielleicht gerne auf die App zurückgreifen, die wir heute vorstellen.

Offizielle Tour de France App

Kein Großevent kommt heute mehr ohne eigene App aus – und nach den Apps zur Frauen-Fußball-WM wollen wir heute trotz aller Kontroversen an die Fans der Tour de France denken. Die offizielle Tour de France App für 0,79 Euro im Apple Store begleitet die Fans in den nächsten Wochen und informiert über alle wichtigen Daten. Dazu gehören unter anderem Live Updates im Minutentakt, GPS-Tracking für ständige Positionsbestimmung des führenden Fahrers, des Hauptfeldes, von Ausreißern und dem Träger des gelben Trikots ebenso wie die Höhepunkte des Renntags als Video-Zusammenfassung über 3G und Wifi. Tagesaktuelle Ergebnislisten und Zeitabstände runden das Angebot ab.

Wer weitere Hintergrundinformationen sucht, wird ebenfalls fündig: Lernt die einzelnen Fahrer mittels der Fahrer-Profile besser kennen, studiert die nächsten Etappen und Berge der Rundfahrt mit Hilfe der detaillierten Profile oder folgt einfach dem Tour de France Twitter Dienst.

Ein wenig nervig sind die häufigen Werbeeinblendungen, aber ohne ŠKODA Auto als offizellen Sponsor der Tour de France und damit auch dieser App müssten die Fans noch tiefer in die Tasche greifen.