Don't Miss

iPhone App von Justin.tv zeigt mobil Video-Streams

By on 19. September 2010

Wer schon mal online nach einem Live-Stream zu einem Fußballspiel gesucht hat, der ist vermutlich auch auf Justin.tv gestoßen. Das Angebot gibt es mittlerweile auch für iPhone und iPod Touch.

Mit der App von Justin.tv können die Nutzer sowohl eigene Videos hochstreamen als auch die Streams anderer, die auf Justin.tv zur Verfügung stehen, mobil ansehen. Der Dienst wird sowohl über WiFi, 3G und sogar EDGE unterstützt. Und vielleicht ist das auch eine neue Methode, Bundesliga auf dem iPhone zu verfolgen.

Um die App von Justin.tv auf dem iPhone zu verwenden, muss man sich nicht erst auf der Website einloggen, sondern kann sich direkt über die App registrieren und einwählen. Nach diesem ersten Schritt können die Nutzer Inhalte ansehen, teilen und Kommentare abgeben.

Dabrüber hinaus können die Nutzer ganz einfach selbst Inhalte weiterverbreiten, indem sie den roten Knopf antippen. Außerdem kann man in Echtzeit chatten und zwischen EDGE, 3G und WiFi hin- und herspringen, wobei die Qualität jeweils angepasst wird, um das beste Ergebnis zu erzielen. Beim iPhone 4 lässt sich zudem zwischen der Kamera auf der Vorderseite oder der Rückseite des Gerätes wählen, hier lässt die App aber keinen fliegenden Wechsel zu.

Was besonders hervorzuheben ist: die Qualität der Video Streams bei Justin.tv ist außerordentlich gut. Deshalb eignet sie sich für Aufnahmen während des Urlaubs oder bei geschäftlichen Vorträgen, Seminaren und Konferenzen. Die Videos werden zunächst gespeichert, sodass sich vielleicht bald das lästige Mitschreiben erledigt haben dürfte. Und selbstverständlich gibt es Schnittstellen zu Facebook und Twitter, um die Aufnahmen mit Freunden und Bekannten teilen zu können.