Don't Miss

iPhone Betriebssystem OS 3.1 erfolgreich gehackt

By on 16. September 2009

Ups! Das hat sich Apple sicher anders vorgestellt. Nur wenige Tage nach erscheinen des neuen iPhone Betriebssystems OS 3.1, ist das auch schon wieder gehackt.


Erst in der vergangenen Woche feierte OS 3.1 für das iPhone sein Software-Release. Allerdings gilt der Hack nur für die Modelle 2G, 3G und den iPod-Touch.

Gelungen ist der Hack dem Dev-Team, das schon gestern seinen Erfolg auf dem teameigenen Blog verkündete.

Das Dev-Team verweist auf seinen Seiten gleichzeitig darauf, den Hack nicht voreilig auf sein Gerät aufzuspielen. Auf keinen Fall sollte vorher schon Update über den iTunes oder App Store auf die Version OS 3.1 stattgefunden haben.

Das Dev-Team empfiehlt deshalb, zuerst per USB-Kabel die Software „PwnageTool 3.1“ aufzuspielen. Ist dieser Schritt erfolgt, steht einer Installation nicht autorisierter Apps nichts mehr im Wege.