Don't Miss

iPhone Brushes – eine Profi-Zeichensoftware

By on 27. Mai 2009

Eigentlich wollte ich es kaum glauben, als ich las, dass das aktuelle Cover der Zeitschrift New Yorker auf dem iPhone entstanden ist. Der Künstler, Jorge Colombo, hat dafür die App Brushes verwendet.

Die gesamte Geschichte lässt sich im New Yorker nachlesen. Ich finde, das ist Grund genug, sich Brushes einmal genauer anzusehen. Die iPhone App kann für 5 Dollar oder 3,99 Euro bei iTunes heruntergeladen werden.

Die kleine App kann wirklich eine ganze Menge: Brushes zeichnet die einzelnen Pinselstriche auf, so dass sie später mit hoher Auflösung auf dem Mac abgespielt werden können. Außerdem kann der Nutzer viele Arbeitsschritte nacheinander rückgängig und wieder sichtbar machen. Fehler sind also kein Problem. Mit dem Werkzeug zur Farbauswahl kann jede beliebige Farbe und Transparenz ausgesucht werden. Bereits verwendete Farben lassen sich über den so genannten Eyedropper wieder aufnehmen.

Es kann aus drei verschiedenen Pinseltypen gewählt werden und für jeden davon sthet eine Dicke fon 1 bis 64 Pixel zur Verfügung. Um auch an Details arbeiten zu können, lässt sich das Bild wie beim iPhone üblich mit zwei Fingern bis zu 800 Prozent vergrößern. Fertige Bilder werden in der Gallerie gespeichert und können als Vorschaubilder im Überblick betrachtet werden. Außerdem lassen sich Bilder zum Bearbeiten importieren.

Fertige Bilder lassen sich als Diashow arrangieren, der Nutzer kann zwischen ihnen hin- und herspringen, einzelne Bilder duplizieren, Bilder zur Fotogalerie hinzufügen oder löschen. Über den integrierten Webserver können die Bilder direkt vom iPhone oder iPod Touch geladen werden, wenn sich das Endgerät innerhalb des gleichen Drahtlosnetzwerkes befindet.

Wie Brushes funktioniert und wie die einzelnen Funktione eingesetzt werden können, verdeutlicht dieses Video. Und wer noch mehr sehen will, kann dies im unten stehenden zweiten Video. Weitere Beispiele gibt es auf der flickr Brushes Gallery. In meinen Augen ist Brushes deshalb eine ideale Ergänzung zu Photoshop auf dem iPhone.