Don't Miss

iPhone Complete S

By on 26. Dezember 2007

In einigen Internetforen wird das Gerücht verbreitet, dass T-Mobile einen neuen Tarif mit der Bezeichnung „Complete S“ plant. Interessenten, die sich seinerzeit in den iPhone-Newsletter von T-Mobile eingetragen hatten, sollen vom Meinungsforschungsinstitut INFO GmbH zu einer Umfrage eingeladen worden sein, in der man den Interessenten zu dem neuen Tarif befragt.

Ich selbst hatte mich auch in diesem Newsletter eingetragen, habe aber leider keine Aufforderung zur Teilnahme erhalten. Scheinbar hat also nicht jeder eine Einladung erhalten.

Zu einem Preis von monatlich 29 EUR würde der Kunde 50 Inklusivminuten erhalten, jede weitere Minute würde mit 29 Cent zu Buche schlagen. Am Wochenende sind alle Gespräche zu T-Mobile und in das deutsche Festnetz im Rahmen einer Weekend-Flat inklusive.

Im Gegensatz zu den größeren Tarifen Complete M, L und XL sind im Complete S keine Frei-SMS enthalten, jede SMS kostet 19 Cent. Zudem gibt es auch keine Daten-Flatrate wie bei den anderen Tarifen, lediglich 100 MB Datenvolumen sind inklusive, danach kostet jedes weitere Megabyte 35 Cent. Auch eine HotSpot-Flatrate ist nicht enthalten: Die Nutzung kostet 10 Cent pro Minute.

Da es sich um eine Marktforschung handelt, kann sich hier aber auch noch einiges ändern. Üblicherweise werden in solchen Instituten die Personen zu möglichen Produkten befragt, um deren Meinung dazu zu erfahren. Letztendlich kann sich dann aber am endgültigen Produkt noch einiges ändern.

Da das Geschäft mit dem iPhone laut Angaben von T-Mobile alledings momentan nicht so gut läuft, ist ein neuer Tarif durchaus denkbar. Durchstöbert man die Internetforen, so stört die meisten die hohen monatlichen Kosten von derzeitig mindestens 49 Euro im Monat. So hatte man auch erst vor kurzem die iPhone-Tarife nachgebessert.

Wünschenswert wäre auf jeden Fall, wenn auch bestehende Kunden in den Complete S wechseln könnten. Momentan ist ein Wechsel zwischen den derzeitig erhältlichen Tarifen problemlos möglich. Bis zum 31.12.2007 sogar laut Kundenhotline von T-Mobile kostenlos. Ich selbst habe auch nachträglich vom Complete L zum Complete M gewechselt. Für mich käme der Complete S auf jeden Fall in Frage, denn meine Internetnutzung unterwegs ist nicht so groß, momentan verbrauche ich um die 50 Megabyte im Monat. Und SMS schreibe ich sowieso recht wenig. Auch 50 Inklusivminuten würden mir reichen. Nur die HotSpot-Nutzung mit 10 Cent pro Minute zu berechnen, finde ich schon arg überzogen.