Don't Miss

iPhone Copy and Paste

By on 28. Januar 2008

Ein stark vermisstes Feature beim iPhone ist sicherlich das Fehlen von Copy & Paste. Bei Apple ist man sich dieses Umstandes bewusst und arbeitet an der Implementierung.

Wie ein Blogger bei SvenOnTech berichtet, habe er bei auf der MacWorld mit einem Apple-Verantwortlichen gesprochen bezüglich der fehlenden Copy and Paste Funktion beim iPhone. Scheinbar ist man sich bei Apple der Notwendigkeit dieser Funktion bewusst. So ist es jedesmal ein Ärgernis, wenn man wieder mal eine Webadresse per Email zugeschickt bekommen hat, das iPhone diese allerdings nicht erkennt und man sich diese entweder merken oder notieren muss, um sie anschließend im Safari-Browser einzugeben. Viel schön wäre es doch, wenn man einfach die URL markieren und dann in das Eingabe-Feld des Safari hinüber kopieren könnte. Aber scheinbar ist genau das ein Problem, denn bei Apple weiß man scheinbar nicht, wie genau man dies einfach und elegant bewerkstelligen soll, ohne den Nutzer zu überfordern.

Wie man dies realisieren könnte, zeigt ein Video, welches ich bei Youtube entdeckt habe:

[youtube UXgsQhiGeag]

Möglich wäre es beispielsweise über ein spezielles Menü die Copy & Paste Funktion aufzurufen. Wir dürfen gespannt sein, wie Apple dieses Must-Have-Feature implementieren wird. Vielleicht werden wir es ja bereits mit dem Firmware-Update im Februar erleben, denn dann sollen Dritt-Entwickler-Anwendungen für das iPhone mit Hilfe des iPhone-SDK eingeführt werden.

One Comment

  1. Urs

    20. Juli 2008 at 18:35

    C&P ist ein SEHR schmerzlich vermisstes Feature (das war DIE grosse Fähigkeit des ersten Macs) Die gezeigten Ideen sind nicht schlecht, auf jeden Fall besser als gar nichts.

    Was Apple aber sofort besser machen kann: Ändern/Wiederversenden/Weitersenden von SMS

    Urs

    PS: und bitte auch gleich noch ein Spotlight…