Don't Miss

iPhone G4: Wahrscheinlich kommt im Sommer das Multitasking

By on 15. März 2010

Groß waren die Spekulationen der letzten Woche, welche Features die nächste iPhone Generation beinhalten könnte. Mehr und mehr verdichten sich die Anzeichen, dass es ab Sommer eine Video-Chat Funktion geben wird und dass dann auch Multitasking auf dem iPhone möglich sein könnte.

Wenn man gut unterrichteten Kreisen Glauben schenken darf, können die Apple Fans im Sommer mit dem neuen iPhone 4.0 OS eine Multitasking-Funktion erwarten. Bereits jetzt kann das Gerät mit einigen Apps interagieren, so zum Beispiel mit Nike+ und das Update wird noch eine Reihe von Sicherheits- und Schnittstellenaspekten berücksichtigen.

Multitasking ist bereits jetzt mit iPhones möglich ist, die ein Jailbreak durchgeführt haben. Gleichzeitig öffnet es aber Sicherheitslücken für so genannte Malware und schlecht programmierte Apps von Drittanbietern, die dann einen kompletten Neustart erfordern. Deshalb ist der eigentliche Vorteil auch, dass mit dem Update nicht mehr Tür und Tor für solche Sicherheitsrisiken geöffnet sind. Aber wäre es nicht cool, wenn man gleichzeitig Radio hören, die Trainingsstrecke aufzeichnen und viele andere Features durchführen könnte?

Außerdem gibt es Anzeichen dafür, dass neben dieser Funktionalitäten auch an einer zusätzlichen Frontkamera gearbeitet wird, die dann Videotelefonie oder Bildchats ermöglichen wird.