Don't Miss

iPhone – Hype wie bei Windows 95

By on 29. Juni 2007

„Das iPhone wird nicht die globale Erwärmung stoppen. Und es wird auch nicht dem Nahen Osten den Frieden bringen“, schrieb Ellen Lee im San Francisco Chronicle. Seit Dienstag campen Freaks vor Applestores, um eins der ersten iPhones zu bekommen.

Bemerkenswert ist der Imagewandel, den Apple seit dem iPod erlebt. Vor einigen Jahren waren „Macs“ lediglich Arbeitsgeräte mit stylischem Design für coole Werbeleute. Mit dem iPod hat Apple einen völlig neuen Markt beschritten – und das sehr erfolgreich.

Apple ist dadurch zu den bekanntesten und bestbewertesten Marken geworden, wodurch die gesamte Produktrange von Apple profitiert. Dank gutem und gezieltem Productplacement kaufen plötzlich Menschen einen „Mac“, ohne jemals etwas von OSX gehört zu haben. Der iPod hat Apple extrem nach vorn gepusht und gleiches kann man vom iPhone erwarten.

So einen Hype gab es wahrscheinlich das letzte Mal bei der Einführung von Windows 95. Apple befindet sich aktuell ganz klar auf der Siegerstrasse.

Weitere Infos und News zum iPhone auf handy-news.blog

[youtube VcRfAaIb2Ro]

One Comment

  1. Pingback: Zune Vergleich mit iPod