Don't Miss

iPhone Tarife sollten Sie miteinander vergleichen

By on 30. Mai 2011

iPhone Tarife vergleichenDas Exklusivrecht der Telekom für den Verkauf des Apple iPhone ist nun im Oktober 2010 abgelaufen und der Kunde muss sich nicht mehr unbedingt an einen Vertrag über 24 Monate binden. Bei Telekom und Vodafone besteht weiterhin eine Vertragsbindung beim Kauf des Gerätes, bei anderen Anbietern aber nicht.

Die Wahl des Anbieters

So bietet O2 zum Beispiel zwei Tarife an, die sowohl mit, als auch ohne Vertrag genutzt werden können. Beim Tarif Blue Flex 100 beträgt die monatliche Grundgebühr ohne iPhone lediglich 20,00 Euro und umfasst eine Surf Flatrate sowie 120 Freiminuten in alle deutschen Netze. Erwerben Sie auch das Gerät über den Anbieter, erhalten Sie es ohne Simlock, so dass Sie künftig jede Karte Ihrer Wahl einlegen können. Die Grundgebühr liegt dann bei 45,00 Euro. Die übrigen iPhone Tarife ähneln denen von Telekom und Vodafone. Es ist wichtig zu wissen, dass bei den drei Anbietern O2, Vodafone und Telekom neben den entsprechenden kombinierten Inklusiv Leistungen eines Tarifes alle nicht eingeschlossenen Leistungen bei der Monatsrechnung gleichermaßen ins Gewicht fallen. Minutenpreise und die Kosten für SMS sind bei allen dreien innerhalb von Deutschland gleich.

Preis- Leistungsverhältnis

Alle angebotenen iPhone Tarife beinhalten eine Internetflatrate, die bloß nach unterschiedlichen Nutzungszeiten auf GPRS Niveau gedrosselt wird. Die Flats unterscheiden sich lediglich durch kleinere Zusatzangebote der Anbieter, In den kostenintensiven Tarifen der Telekom ist so beispielsweise die Internettelefonie gratis. Bei der Wahl Ihres Tarifes orientieren Sie sich selbstverständlich an Ihren eigenen Bedürfnissen. Telefonieren Sie eher weniger, empfiehlt es sich, eine reine Internetflat in Betracht zu ziehen, die bereits ab 10,00 Euro im Monat bei O2 erhältlich ist. Der Complete Mobil S der Telekom für 39,95 Euro schließt bereits 120 Minuten und eine Wochenendflat mit ein. Durch diese relativ preisgünstigen iPhone Tarife steigt natürlich auch der Kaufpreis des iPhone. Sind Sie an vielfältiger und umfangreicher Nutzung interessiert, investieren Sie um die 60,00 Euro monatlich.
Fotoquelle: Enrico Podda – Fotolia