Don't Miss

Konami bringt Videospiele aufs iPhone

By on 22. Dezember 2008

Aufgrund seiner hohen Verbreitung ist das iPhone auch zunehmend für Videospiel-Entwickler interessant. Bester Beweis ist die Spieleschmiede Konami. Die Japaner planen eine Veröffentlichung ihres Action-Spiels Metal Gear Solid für das Apfel-Handy.

[youtube oh-roZLH61c]

So sieht MGS auf dem Rechner aus. Ganz so spektakulär dürfte es auf dem iPhone allerdings nicht werden………..


Wirklich neu ist die Idee Videospiele auf dem Handy zu veröffentlichen nicht. Den Wii-Schlager Super Monkey Ball gibt es schon eine ganze Weile für das iPhone. Neu ist aber, dass zunehmend auch große Spiele ihren Weg auf das Handy finden.

Wurden große Titel bisher nur auf rechenstarken PCs und Konsolen gepublished, scheinen jetzt auch mobile Telefone langsam ins Interesse der Entwickler zu geraten. Wer sich mit Metal Gear Solid bisher nicht anfreunden konnte, braucht aber nicht enttäuscht sein.

Neben dem 3-D Shooter plant Konami die Veröffentlichung drei weiterer Spiele. Im App Store erscheinen sollen außerdem Silent Hill Escape, Dance Revolution und Frogger. Die letztgenannten Spiele sollen noch diesen Monat erhältlich sein, MGS erst im neuen Jahr.

Neben Konami planen auch andere Spielefirmen Releases fürs iPhone. So denkt schon seit einiger Zeit die Firma BioWare über die Portierung eigener Titel für die Kultfunke nach.

One Comment

  1. yojigenpoketto

    22. Dezember 2008 at 23:40

    Es heißt „Konami“, nicht „Konamie“! 😉