Don't Miss

Mit der Friendthem App leichter Kontakte knüpfen

By on 19. Juni 2011

Ein Kennzeichen der Kommunikation ins sozialen Netzwerken ist ja, dass sie teilweise viel einfacher zustande kommt als in der realen Welt. Noch simpler wird es jetzt mit einer speziellen App, die es dem Nutzer so bequem wie noch nie macht, reale Kontakte in die soziale Welt zu übertragen.

Friendthem ist eine iPhone App, mit deren Hilfe man die Facebook-Nutzer in der Umgebung sehen und ihnen sofort eine Freundschaftsanfrage senden kann. Daneben ist es auch möglich, den Kontakt für eine spätere Anfrage zu speichern.

Heute gehört es zum Standard, dass man nach beinahe jedem Event seine Hausaufgaben macht und den neuen Kontakten auf Facebook Freundschaftsanfragen schickt bzw. ihnen auf Twitter und/oder Foursquare folgt. Das kann mitunter ganz schön aufwändig sein, denn nicht immer stimmt der reale Name mit dem auf Facebook überein und selbst wenn, Sabine Müller findet sich dort vermutlich mehr als einmal… Dann bleibt oft nur, das Minibild mit der eigenen Erinnerung zu vergleichen.

Hier kommt Friendthem ins Spiel. Man behält die Kontrolle darüber, welche Informationen mit anderen geteilt werden, ob Name und Bild angezeigt werden und der Wohnort preisgegeben wird. Wer ebenfalls Friendthem installiert hat und sich gerade in der Nähe befindet, bekommt die vorher definierten Angaben angezeigt und kann dann entsprechende Aktionen starten.

Man braucht sich nicht registrieren sondern kann sich einfach mit dem Facebook-Login anmelden und die eigenen Angaben freigeben. Es gibt Bereiche, in denen Ihr lieber unerkannt bleibt? Auch kein Problem, denn dafür gibt es so genannte Geo-Zäune oder Bereiche innerhalb denen keine Anzeige in Friendthem erfolgt.

Wenn jemand in der Nähe einen gemeinsamen Freund hat, wird dieser ebenfalls über Friendthem angezeigt. Wie nützlich Friendthem sein wird, hängt stark von der Akzeptanz dieser kostenlosen App ab. Nur wenn genügend Nutzer mitmachen, wäre das ein Grund, die App ebenfalls zu laden.

Als nächstes werden ähnliche Applikationen für Twitter und Foursquare entwickelt.