Don't Miss

Neue iPhone Firmware 1.1.3

By on 15. Januar 2008

Im Rahmen der heutigen Keynote präsentierte Steve Jobs eine neue Firmware Version 1.1.3 für das iPhone. Sie kann ab sofort über iTunes kostenlos geladen werden!

Es gab ja bereits Gerüchte und die neue iPhone-Firmware ist bereits früher im Internet als Video aufgetaucht. Nun ist sie also Realität geworden und kann ab sofort als Firmware 1.1.3 geladen werden.

Unter anderem kann ab sofort die aktuelle Position in Google Maps bestimmt werden und eine Hybrid-Ansicht kann eingeblendet werden. Ein Pin sorgt dafür, dass man bestimmte Orte und Plätze markieren und als eine Art Bookmark speichern kann.

Zusätzlich lässt sich ab sofort eine SMS an mehrere Personen verschicken. Zuvor musste man hier mühselig die gleiche SMS immer wieder erneut eingeben. Ein untragbarer Zustand, der jetzt zum Glück gelöst wurde.

Als weitere Neuerung lässt sich der Home-Screen ab sofort frei konfigurieren und die Icons wunschgemäß positionieren. Insgesamt lassen sich bis zu neun solcher individuellen Homescreens anlegen. Damit das auch sinnvoll ist, lassen sich Internetseiten und Internet-Applikationen für das iPhone nun als eigenes Icon anlegen.

Auch Benutzer des iPod Touch können sich eine neue Firmware laden, die dem Gerät neue Applikationen hinzufügt. Hierzu gehören die Applikationen: Mail, Karten, Wetter, Notizen und Aktien. Also alle, die man bereits standardmäßig vom iPhone her kennt. Allerdings bekommen Besitzer des iPod Touch nicht kostenlos das Software-Update, Apple verlangt hierfür tatsächlich 17,99 Euro. Das iPhone-Update hingegen ist für alle iPhone-Nutzer kostenlos verfügbar.

Leider vermisse ich noch eine Copy & Paste Funktion. Auch eine Tastatur im Querformat wie beim mobilen Safari-Browser wäre eine sinnvolle Erweiterung für die anderen Applikationen gewesen. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Weitere News und Infos zur Firmware 1.1.3 auf apfel-24