Don't Miss

Office-Anwendungen auf dem iPhone

By on 7. November 2011

Das iPhone wird immer mehr zum Alleskönner und unterstützt den viel beschäftigten Geschäftsmann oder die viel beschäftigte Geschäftsfrau auch unterwegs beim Erledigen der gängigen Aufgaben. Unterstützt wird dasSmartphone dabei von verschiedenen Apps.

Wir haben uns heutemal Quickoffice angesehen, das gerade für 14,99 $ statt 19,99 $ oder 11,99 Euro zu haben ist. Damit ist das Mini-Programm für eine App schon relativ teuer, sie hat aber auch einiges zu bieten: Für alle gängigen Office-Programme stehen die verschiedensten Funktionalitäten zur Verfügung.

Quickoffice Bild: Quickoffice

Für PowerPoint ist Quickoffice der erste und einzige PowerPoint®-Editor für iPhone und iPod Touch, der sowohl für Grafik- als auch Textbearbeitung unterstützt. Es können neue Präsentationen erstellt und bestehende bearbeitet werden. Für effiziente Textgestaltung stehen verschiedene Schriftarten und Auszeichnungen zur Verfügung. Anschließend können die Präsentationen als Diavorführung und auf einem externen Bildschirm angezeigt werden.

Für Word-Dateien gibt es Quickword®, dasdie erweiterte Bearbeitung von Word-Dokumenten mit umfassender Textformatierung zur Verfüguntg. Unterstützt werden die Dateiformate DOC/DOCX und TXT. Selbstverständlich stehen Copy & Paste zur Verfügung und Tabellen können direkt aus Quicksheet eingefügt werden.

Als Alternative und zur Bearbeitung von Excel-Dateien gibt es Quicksheet®. Dieses Tool verfügt über ein professionelles Berechnungsmodul und unterstützt die Dateiformate XLS/XLSX.

Sämtliche Module können einzeln gekauft und eingesetzt werden, entfalten jedoch erst in der Kombination ihre volle Effektivität.