Don't Miss

Post mobil: digitale Briefmarke fürs iPhone

By on 12. Juli 2012

Ein großer Anteil des täglichen Schriftaufkommens geht heutzutage per Email, Fax oder auch Kurznachrichten in SMS-Form vonstatten. Doch nicht immer bedienen wir uns der digitalen Datenautobahn und manchmal muss eben doch der herkömmliche Brief oder die Postkarte sein und die Deutsche Post AG muss ihre Dienste verrichten. Natürlich ist das Unternehmen schon längst mit einer App im App Store vertreten: Post mobil – Deutsche Post AG. Durchaus ein hilfreiches Programm.

Die App ist praktischerweise kostenlos und nimmt zudem lediglich 2 MB Speicherplatz in Anspruch. Post mobil liefert seinen Usern dabei alle wichtigen Informationen um seinen Brief von der Deutschen Post von A nach B zu befördern zu lassen. Die App verfügt über eine praktische Suchfunktion, mit der man sich die nächstgelegene Postfiliale oder auch Briefkasten übersichtlich auf einer Karten anzeigen lassen kann. Das funktioniert mit Hilfe der der Integration von Google Maps.

Post mobil App bietet praktische Features

Zudem kann man blitzschnell detaillierte Informationen zu den verschiedenen Produkten einholen. Ganz gleich, ob man sich nun über das zu entrichtende Porto oder geltende Höchstmaße informieren will. Ein weiteres praktisches Feature der Post mobil – Deutsche Post AG App ist die Sendungsverfolgung. So kann man seinen Brief oder Paket bis an die Haustür des Empfängers verfolgen.

Briefmarke via App beziehen

Und sollte gerade mal keine Briefmarke vorrätig sein, leistet die App ebenfalls gute Dienste. Unter dem Punkt Handyporto erhält man via SMS eine gültige Briefmarke. An die vorgegebene Rufnummer wird eine SMS verschickt und binnen weniger Sekunden erhält man einen Code, der anstelle der Briefmarke auf den Brief notiert wird. Das etwas erhöhte Porto wird von der Deutschen Post mit dem Mobilfunkbetreiber abgerechnet.

Hier geht’s zum Download von Post mobil.