Don't Miss

Prügeln auf dem iPhone: Street Fighter IV kommt

By on 17. Februar 2010

Immer mehr Spiele-Klassiker finden ihren Weg auf das iPhone. Die Street-Fighter-Serie gibt es hingegen schon eine ganze Weile für das Apfel-Handy. Capcom schickt jetzt schon Teil vier ins Rennen um die Gunst der Käufer.

[youtube Zq7L4TYb-_k]

Super! Passend zur Ankündigung gibt es auch schon das passende Video. Und so sieht Street Fighter IV auf dem iPhone aus:

Capcoms Street-Fighter-Serie gehört mit zu dem Erfolgreichsten, dass je für den Videospielemarkt entwickelt wurde.

Und so verwundert es auch nicht weiter, dass die Serie den Sprung auf das iPhone gewagt hat. Was so gut auf Konsolen funktioniert, kann auch auf dem Handy nicht schlecht sein.

Producer Capcom schickt bereits den vierten Teil der Prügel-Saga ins Rennen, in der Hoffnung, dass dieses Stück iPhone Software sich auch weiterhin gut verkauft.

Mir ist zwar noch nicht ganz klar, wie Capcom die Steuerung aus dem Original auf das Telefon übertragen will – hier lasse ich mich aber gerne positiv überraschen.

Fehler sollten die Entwickler aber nicht machen, denn hier könnte schnell Spaß zu Frust werden. Ein Touchscreen kann halt keinen Controller ersetzen.

Wer es nicht so mit dem Prügeln hat, dem sei vielleicht noch Modern Combat empfohlen. Statt mit den Fäusten geht es hier mit der Knarre auf die Jagd.

Das Spiel ist schon seit einer Weile erhältlich und beweist, dass Egoshooter für das iPhone auch als Umsetzung funktionieren.