Don't Miss

Shazam fügt Songtexte hinzu

By on 19. Juni 2011

Zu den beliebtesten Apps gehört sicherlich Shazam: diese App ermöglicht es, dass die Nutzer ein kurzes Stück eines Musikstücks aufnehmen und dann die passenden Songdaten zurück erhalten.

Die Nutzer können dann die verschiedensten Aktivitäten starten: dazu gehört das einfache Speichern der gewonnenen Daten, um diese für den späteren Kauf parat zu haben ebenso wie der direkte Link zum Apple iTunes Store für den Erwerb des Musikstückes.

In der neuesten Version der beiden kostenpflichtigen Shazam Apps „Shazam Encore“ und „Shazam Red“ (die auch noch für einen guten Zweck steht), wurde jetzt ein weiteres Feature hinzugefügt: Die Musikernennungsfunktion. Damit können die Nutzer auf mehr als 25.000 Songtexte zurückgreifen. Ob zum Mitsingen oder einfach nur, weil man ein Detail nicht gut verstehen kann, man ist ja öfter mal auf der Suche nach einem Text zu einem bestimmten Lied.

Ob diese Funktion allerdings so viel Mehrwert bringt, dass man hierfür die kostenpflichtige Version erwirbt, wage ich zu bezweifeln. Vielleicht ist es ja nur die Vorbereitung auf eine Karaoke-Funktion, was schon wieder ganz witzig wäre. Zudem steht Shazam im Verdacht, ziemlich viele Daten der Nutzer einzusammeln und für kommerzielle Zwecke zu nutzen. Da könnte sich die Suche nach einer Alternative glatt lohnen.

Ich werde mich mal auf die Suche machen und melde mich wieder wenn ich fündig geworden bin – oder habt Ihr irgendwelche Vorschläge?