Don't Miss

StudiVZ kommt auf das Apple iPhone

By on 12. Februar 2009

Social Communitys im Web sind die mit am häufigsten genutzten Webinhalte. Was liegt also näher, als die eigenen Kontakte nicht auch unterwegs auf dem Handy zupflegen. iPhone-Nutzer können das bald bei StudiVZ erledigen.

StudieVZ kommt auf das iPhone. Bald kann auch unterwegs am eigenen Netzwerk gebastelt werden.

Schon bald soll es im AppStore einen entsprechenden Download geben, der das Nutzen von StudieVZ auf dem iPhone ermöglicht.

Nette Idee, entfällt doch so der abendliche Run zum heimischen PC um schnell noch einmal das Messegeboard zu überprüfen.

Fester Bestandteil der iPhone-Version wird auch die nützliche/unnütze Gruschel-Funktion sein.

Wer noch nicht bei StudieVZ dabei ist, braucht sich nicht ärgern. Mit Beejive und ICQ gibt es bereits leistungsstarke Messenger-Alternativen für die Kultfunke.

Wie freuen uns trotzdem über das neue Tool. Denn von jetzt an kann auch im Bus gegruschelt werden.

One Comment

  1. Ich

    17. Oktober 2009 at 02:42

    Wichtige Nachricht!
    Bitte weitersagen – z.B. auch über Twitter:

    SchülerVZ fällt Datenklau zum Opfer!!

    Originalzitat SchülerVZ(!!!):

    „Die Daten, die ein schülerVZ-Nutzer illegal und entgegen der VZ-AGB kopiert hat, sind wieder in Sicherheit.“

    Zitat Ende.

    Das sehen andere ein wenig anders!!!

    Näheres z.B. unter:

    http://newstopaktuell.wordpress.com/category/schulervz-fallt-datenklau-zum-opfer/