Don't Miss

T-Mobile: 15.000 iPhones schon am 1. Verkaufstag / Presseschnipsel

By on 14. Juli 2008

Laut einer Pressemeldung vom Freitag hat T-Mobile schon am ersten Verkaufstag des 3G Iphones über 15.000 Exemplare verkauft.

Das Resultat übertrifft die Verkaufszahlen des ersten iPhones um ca. 5.000 Stück, was den ersten Tag betrifft. Der Launch des iPhones ist also geglückt! Viele T-Mobile-Shops sind mittlerweile ausverkauft.

Vom Start der iPhone 2.0 Software gibt es dagegen nicht durchweg positives zu berichten. Offensichtlich muss man das iPhone in manchen Fällen erst neu synchronisieren, damit sich da was tut.

Dafür haben findige Entwickler den Jailbreak für die iPhone 2.0 Software (fast) fertiggestellt. Wer also glaubt, neben den neuen Programmen aus dem AppStore unbedingt ALLE externen Programme laden zu müssen, der sei beruhigt: Es wird bald funktionieren.

Wer wissen will, wo er hinziehen muss, um ein iPhone ohne Vertragsbindung abzugreifen, der schaut auf Apples Übersicht in der Supportsektion.

Außerdem – habt ihr schon mal bemerkt, wie schön die Sonne heute aussieht? Fast wie ein strahlender … Apfel! 😀