Don't Miss

Talkatone: Chatten und telefonieren via Facebook

By on 22. August 2011

Kommunikation gehört zu den wichtigsten Funktionalitäten, die ein Smartphone seinem Nutzer zu bieten hat. Und diese sollte für den Nutzer so einfach wie möglich sein. Dabei buhlen eine ganze Reihe von Unternehmen mit ihren Apps und den Kooperationen um die Gunst der Anwender.

Eine dieser Anwendungen ist Talkatone.Mit dieser App für iPhone, iPod Touch und iPad können die Nutzer ähnlich wie bei Skype über das Internet telefonieren. Die App ist kostenlos und ermöglicht Internet-Telefonie zu Google Talk Kontakten oder Telefonnummern (in USA oder Kanada). Sie hat mit dem letzten Release außerdem eine Facebook-Integration erhalten. Nutzer können nun auch mit ihren Freunden auf Facebook telefonieren und ihnen Kurznachrichten schicken, wenn man sich mit dem Facebook-Account einlogged. Aber obwohl man faktisch via Facebook telefoniert, müssen beide Nutzer Talkatone auf dem mobilen Endgerät installiert haben.

Technisch wird die Internet-Verbindung für die Gespräche verwendet. Wer sich via Facebook anmeldet oder mit seinen Google Talk Freunden sprechen möchte, sollte aber nochmal genau prüfen, ob nicht auch bei dieser App wie bei so vielen anderen die Kontaktdaten an einen US-Server verschickt werden, was datenschutzrechtlich doch einigermaßen bedenklich ist.

Um Nutzer zu gewinnen, kann man dem noch nicht verbundenen Gegenüber eine entsprechende Einladung zusenden. Und die Gratis-SMS-Funktion gibt es derzeit nur in den USA.