Don't Miss

Top 10 Apps: Gesundheit und Wellness

By on 4. Februar 2011

Unsere Top 10 Apps für Gesundheit und Wellness versüßen Ihnen den tristen Alltag und stellen wertvolle Informationen zur Ernährung, Bekämpfung von Krankheiten und Fitness bereit. Sie können sich sogar von Ihrem iPhone massieren lassen.

Sie haben einen anstrengenden Tag hinter sich, sind abgespannt, Ihr Kopf dröhnt und Sie können dringend etwas Entspannung gebrauchen? Wie wäre es dann mit einer iPhone Massage? Gibt’s nicht? Gibt’s wohl! Und außerdem finden sich im App Store noch viele weitere nützliche Applikationen, die Ihnen mit zahlreichen Tipps und Tricks zu mehr Wohlbefinden verhelfen können. Wir haben eine Liste der Top 10 Apps für Gesundheit und Wellness zusammengestellt.

Top 10 Apps: Gesundheit und Wellness

Platz 10: Massage Me – Massage mit iPhone (0,79 Euro)

Massage Me verhilft Ihnen dank einer sanften Vibration zur vollständigen Entspannung und lockert verspannte Muskelpartien. Einfach die gewünschte Vibrationsstärke und die Dauer einstellen, das iPhone auf dem Körperareal platzieren und schon kann es losgehen.

Platz 9: RunKeeper Pro: Radfahren, Joggen, Walken mit GPS (7,99 Euro)

RunKeeper Pro ist eine Art Fahrrad- oder Laufcomputer, der Ihnen mittels GPS Informationen über die Distanz, Dauer und Geschwindigkeit ihres Trainings errechnet. Auch unterschiedliche Höhenmeter werden berücksichtigt, so dass am Ende des Trainings der Kalorienverbrauch relativ genau angezeigt werden kann.

Platz 8: myPersonalTrainer für Männer (4,99 Euro)

myPersonalTrainer ist eine App die spezielle auf die Bedürfnisse des Mannes abgestimmt worden ist. Hier finden sich nicht nur wirksame Übungen zum Muskelaufbau und Fettabbau, sondern auch nützliche Infos zur Ernährung, zu bestimmten Muskelgruppen und zur Gesundheit. Mithilfe der Applikation kann außerdem ein persönlicher Trainingsplan zusammengestellt werden.

Platz 7: iKalCalc: Abnehmen mit Kalorienzähler (5,99 Euro)

iKalCalc hilft Ihnen einfach und bequem auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung zu achten und kann zum Erfolg Ihrer Diät beitragen. Geben Sie einfach ein, was Sie essen und die iPhone App errechnet Ihnen die Kalorien, die Sie zu sich nehmen. Strichliste führen wird damit überflüssig!

Platz 6: Hausmittel Buch (1,59 Euro)

Das Hausmittelbuch enthält in recht großem Umfang Informationen über gängige Volkskrankheiten und Alltagsleiden, die Sie mit einfachen Hausmitteln selbst behandeln können. Fühlen Sie sich schnell wieder gesund und fit, ganz ohne chemische Mittelchen!

Platz 5: Sleep Cycle Alarm Clock (0,79 Euro)

Mit Sleep Cycle Alarm Clock starten Sie immer ausgeschlafen und fit in den Tag, egal zu welch unchristlicher Zeit Sie sich aus dem Bett quälen müssen. Unter dem Kopfkissen platziert misst die App Ihre Bewegungen im Schlaf und berechnet den optimalen Zeitpunkt zum Aufstehen. Sie werden mit sanften Klängen geweckt und können den Tag entspannt beginnen.

Platz 4: MediPreis: Preisvergleich für Medikamente (kostenlos)

MediPreis ist eine absolute Neuheit auf dem deutschen App-Markt. Mit dieser einfachen und nützlichen Applikation können Sie eine Menge Geld sparen. Vergleichen Sie die Preise der benötigeten Medikamente in verschiedenen Apotheken und bei Online-Anbietern und nutzen Sie den Barcode-Scanner, um direkt Informationen zu einem bestimmten Medikament zu erhalten.

Platz 3: Apotheken-Notdienst-Finder (2,99 Euro)

Sie brauchen außerhalb der regulären Geschäftszeiten unbedingt ein wichtiges Medikament? Dann kann Ihnen der Apotheken-Notdienst-Finder helfen. Mithilfe dieser App finden Sie einfach und schnell die naheliegendste diensthabende Apotheke.

Platz 2: Cencurio: Vorsorge und Arztbesuche nach Plan (kostenlos)

Cencurio ist der Gesundheitsplaner für die ganze Familie. Hier können Sie Arzttermine verwalten, sich an Vorsorgeuntersuchungen oder notwendige Impfungen erinnern lassen. Auch das Haustier kann hier mit eingetragen werden.

Platz 1: Erste Hilfe App von intrada (0,79 Euro) und Provinzial (kostenlos)

Die Ertse Hilfe App von intrada kann im Notfall wirklich hilfreich sein. Wie bringe ich einen Verletzten in die stabile Seitenlage? Wie mache ich eine Herzdruckmassage? Was muss ich bei einem Notruf alles angeben? In der Stresssituation eines akuten Notfalles kann man das alles schon einmal schnell vergessen. Darüber hinaus bietet die App Informationen zu Hilfsmaßnahmen bei Insektenstichen, Hitzschlag, Verbrennungen, Stromschlag etc.

Wem die durchaus gerechtfertigten 79cent für diese App trotzdem zu viel sind, der kann es einmal mit der Erste Hilfe App von Provinzial probieren. Diese ist im Notfall ebenfalls hilfreich, um die Ruhe zu bewahren, aber deutlich spartanischer aufgebaut.