Don't Miss

Via mobiles Internet SMS einfach kostenlos versenden

By on 1. August 2011

Mit dem mobilien Internet kostenlose SMS verschickenDie kostenlose SMS ist schon eine tolle Erfindung: Mit Ihr kann man kostenlos Kurznachrichten aus bestimmten Webportalen versenden. Hierzu muss lediglich die Rufnummer des Empfängers sowie der gewünschte Nachrichtentext in ein entsprechendes Formular eingegeben werden und ab geht’s!

Flatrate für SMS

Neben der kleinen Werbebotschaft (durch die die SMS auch etwas verkürzt wird), die oft an das Ende einer solchen Free SMS gehangen wird ist die in der Regel nicht mehr vorhandene Mobilität der einzige Nachteil einer solchen SMS aus dem Internet. Doch mit einem Trick merzen findige Sprachfüchse auch diesen Nachteil aus, denn sie machen aus einer Flatrate für mobiles Internet einfach auch gleich eine für SMS.

Wann kann man die Vorteile nutzen?

Wie soll so etwas gehen? Ganz einfach – man nutzt mobiles Internet einfach unter anderem dazu Seiten für den Free SMS Versand (wie beispielsweise Simsalaring.eu) aufzusurfen und schreibt wie vom heimischen PC gewohnt die Free SMS über ein Formular. Voraussetzung um davon wirklich zu profitieren ist natürlich eine Flatrate für mobiles Internet; andernfalls geht der Vorteil dadurch wieder verloren dass man das Geld statt für die SMS für Internetgebühren zahlt.

Neuer Trend – mit Sparpotential

Hat man allerdings eine solche Flat, so kann man mittels dieses Tricks auch gleich eine Flatrate für Kurznachrichten haben. Anbietern von besonders günstigen SMS-Tarifen oder SMS-Flatrates bereitet dieser neue Trend jetzt schon Kopfschmerzen. Verbreitet sich diese Idee immer weiter, so wird bald kaum mehr Geld mit SMS umgesetzt. Schließlich verbreiten sich auch Internet-Flats für das Handy immer weiter, da inzwischen mehr Smartphones denn je gekauft werde – und wer will schon ein Smartphone ohne Internet-Flat?

Und so gibt’s dann einfach auch die SMS-Flat gratis mit dazu!

Bildquelle: Enrico Podda – Fotolia