Don't Miss

Video: Sieht so das neue iPhone 5 aus?

By on 1. August 2012

Wie wird das iPhone 5 aussehen? Eine Frage die sich viele Fans wenige Wochen vor dem Release des neuen Smartphone-Boliden von Apple stellen. Die japanische Reparatur-Website „iLab Factory“ will aus diversen Original-Komponeten von Apple das künftige iPhone 5 zusammengebaut haben. Folgendes Video zeigt, wie es aussehen soll.

[youtube NjDF6s9KQQw]

Die Einzelteile sollen direkt aus der Foxconn-Fabrik stammen, Apples Zulieferer, der mit der Produktion des iPhone beauftragt wurde. Demnach sollen Mitarbeiter die Komponenten aus der Fabrik geschmuggelt haben.

Video zeigt: iPhone 5 größerem Display und kleinerem Dock

Sollte das Video tatsächlich das neue iPhone 5 zeigen, wird es wie vermutet einen größeren 4 Zoll Display mit einem Seitenverhältnis von 3:2 geben. Die Breite bleibt gleich, doch dafür würde das neue Apple-Smartphone in die Länge wachsen.

Der iPhone-Dummy von iLab Factory bestätigt auch viele aktuell kursierende Gerüchte. So kann man deutlich einen kleineren Dock-Connector erkennen, der wohl nur noch eine 19-polige Leitung statt wie bisher 30 Kontakte hat. Ansonsten ist zu erkennen, dass der Kopfhöreranschluss an die untere Seite gewandert ist.

Rückseite als Materialmix?

Die Rückseite, die uns in dieser Form nicht wirklich gefällt, bestätigt auch das Gerücht, dass Apple diese aus zwei Materialien herstellen will. Offenbar kommen am oberen und unteren Ende Glas zum Einsatz, während sich in der Mitte Aluminium befinden könnte.