Don't Miss

WWDC – Das 3G iPhone kommt am 11. Juli

By on 10. Juni 2008

Das „Geheimnis“ ist nach einer Woche voller Leaks und Gerüchte endlich gelüftet:

Das 3G iPhone erscheint am 11. Juli.

Vom Erscheinungsbild her bietet sich nichts Überraschendes. Apple hat an den Ecken gearbeitet und sie etwas dünner gemacht als beim Vorgängermodell. Ansonsten kommt das iPhone 2.0 ohne Frontkamera und mit Kunststoffrückseite, beim Basismodell in schickem Weiß.

Die wahren Werte liegen sowieso im Inneren:

  • Endlich 3rd Party Applications!
  • UMTS
  • GPS, ein riesen Plus für Navigationsanwendungen!
  • 300 Stunden Standby Zeit, 8-10 Stunden Gesprächszeit 2G/GSM-Netz, 5 Stunden 3G/UMTS-Netz

Dazu ist das neue iPhone sehr billig: Nur knapp 199 Dollar wird die 8GB Version kosten, 299 Dollar für das 16 GB iPhone. Wie schon beim MacBook wird die teurere Version eine schwarz/weiß Farbwahl beinhalten. Außerdem gibts das iPhone in Deutschland exklusiv mit einem T-Mobile-Vertrag.

Was mach ich jetzt mit meinem alten iPhone? Mal durchs Netz surfen, ob sich da ein paar Ideen finden lassen, bei EBay wirds etwas voll…

[youtube lszaw4Qdwxk]

2 Comments

  1. Pingback: iPhone 3G mit UMTS und GPS! | AppleView

  2. Otuman

    10. Juni 2008 at 10:28

    Endlich. Zum Glück habe ich mir damals kein iPhone gekauft. Jetzt werde ich mir das Gerät aber leisten, der Preis ist meiner Meinung nach für das 8 GB Modell sehr verlockend. dasweiße Case finde ich auch sehr schick.